Vegane Moringa Schokotarte

Oktober 21, 2020

Vegane Moringa Schokotarte

Ihr braucht:
  • 100g vegane Zartbitterschokolade (70-75% Kakaoanteil)
  • 300ml Mandelmilch
  • 30g Kokosöl 
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 100g Dinkelmehl (oder glutenfreies Mehl)
  • 1 TL Maluwa Bio Moringa Pulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Natron
  • 25g Kakaopulver
  • 150ml Ahornsirup
Die Schokolade, das Kokosöl und die Mandelmilch in einem Topf erwärmen und alles gut miteinander verrühren. In einer Schüssel die trockenen Zutaten vermengen. Den Ahornsirup in die warme Schokomilch rühren und die Masse aus dem Topf zu den trockenen Zutaten geben. Alles zu einer Creme glatt rühren. 
Eine Springform etwas fetten und den Teig hineinfüllen. Die Tarte bei 180 Grad Umluft für 16-20 Minuten backen lassen. Anschließend die Tarte für 3-4h in den Kühlschrank stellen. Verzieren und toppen könnt ihr ganz nach Belieben.
Viel Spaß beim Nachmachen😋

Newsletter