5 Situationen, die mit dem Superfood Moringa einfach besser laufen

Juli 09, 2019

Das Superfood unterstützt uns in allen Lebenslagen – Maluwa Superfoods

Meerrettichbaum, Lebensbaum, Wunderbaum – Moringa hat im Laufe der Zeit viele Namen bekommen. Die Wunderpflanze wird schon seit mehr als 5000 Jahren in der ayurvedischen Medizin eingesetzt. Der nährstoffreichen Pflanze werden viele Heilkräfte nachgesagt: Sie mindert Entzündungen, verbessert die Wundheilung und lindert Nährstoffmangel.

Viele von uns stellen sich die Frage, ob das Superfood Moringa überhaupt sinnvoll für den alltäglichen Gebrauch ist. Wir von Maluwa sagen „Ja.“, denn die Powerpflanze sollte nicht erst bei einer Erkrankung eingenommen werden. Welche 5 Situationen mit Moringa einfach besser laufen, erfährst du jetzt.

Pimpe deine Vegane Ernährung mit Moringa Oleifera auf 

Was ist das Superfood Moringa eigentlich? Moringa Oleifera gehört zu den nährstoffreichsten Pflanzen der Welt und ist für eine vegane Ernährung sehr empfehlenswert.

Aufgrund des Verzichts auf tierische Produkte müssen Veganer auf die Zuführung von genügend Proteinen achten. Gerne werden Sojaprodukte wie Tofu verwendet, allerdings handelt es sich hierbei um sehr stark verarbeitete Lebensmittel.

Moringablätter sind sehr proteinreich und besitzen doppelt so viel Protein wie Soja."

Moringablätter sind sehr proteinreich und besitzen doppelt so viele Proteine wie Soja. Zusätzlich enthalten sie 4-mal so viel Kalzium wie Kuhmilch. Die Powerpflanze ist deshalb eine interessante Alternative für vegane Standard-Superfoods. 

Die richtige Basis bei Allergien und Intoleranzen 

Freie Radikale entstehen durch UV-Strahlung, schlechte Ernährung, Alkoholkonsum und Rauchen. Sie greifen jede einzelne Zelle an, sogar die Strukturproteine wie das Elastin unserer Haut und die Arterien. 

Durch die Einnahme zu vieler freier Radikale entsteht der sogenannte „oxidative Stress“. Dieser kann für die Entstehung von Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, aber auch für Allergien und Intoleranzen verantwortlich sein.

Antioxidantien binden und neutralisieren diese Bösewichte. Sie helfen bei der Infektionsabwehr und reduzieren Entzündungsreaktionen. In einer Studie von Forschern des schwedischen Karolinska Instituts wurde herausgefunden, dass Vitalstoffe wie Selen, Magnesium und Vitamin C das Risiko für Allergien stark reduzieren

Moringa enthält neben Vitamin A, C, E und Zink 42 weitere natürliche, antioxidative Stoffe."

Moringa enthält neben Vitamin A, C, E und Zink 42 weitere natürliche, antioxidative Stoffe. Wissenschaftliche Erkenntnisse deuten sogar darauf hin, dass Moringa die Überempfindlichkeitsreaktion (Anaphylaxis) des Immunsystems reduziert.

Um uns für den Tag gut auszurüsten, können wir zum Frühstück das Superfood ganz einfach unter unseren Smoothie rühren. Probiere zum Beispiel unseren leckeren Moringa-Birne-Mango Smoothie. Moringa schmeckst du dabei kaum heraus, sodass dein Lieblings-Shake nur eine extra Portion Vitamine bekommt.

Befreie deinen Körper mit Yoga und Moringa von Stress

Der größte Feind unseres Gehirns und Nervensystems ist Dauerstress. Die Ausschüttung von Cortisol schädigt unsere grauen Zellen. Yoga ist der perfekte Sport, wenn es darum geht Körper und Geist zu entspannen.Moringa entspannt die Muskulatur – Maluwa SuperfoodsMoringa entspannt und nährt unseren Körper.

Doch die beste Yoga-Session ist nur halb so gut, wenn wir nicht auf eine gesunde Ernährungsweise achten. Die richtige Kombination hält uns nicht nur vital, sondern stärkt auch unsere Nerven. Viel Gemüse, aber auch Moringa Oleifera wird von Yoginis gerne als Nervennahrung verwendet. 

Mineralien wie Magnesium und Kalium besitzen eine muskelentspannende Wirkung und reduzieren nicht-abgebaute Anspannungen. Moringa besitzt gleich 2-mal so viel Magnesium wie Braunhirse und sogar 17-mal so viel Kalium wie Bananen. 

Neues Leben? Bring deinen Körper zurück in die Balance

Ein neuer Lebensabschnitt kann aufregend sein, aber ebenso für eine Menge Stress sorgen. Wir ziehen in eine neue Stadt, richten uns eine Wohnung ein, beginnen ein Studium und müssen unser Leben neu organisieren. Dabei können Körper und Geist schnell aus den Fugen geraten.

Moringa Oleifera hilft beim Abnehmen – Maluwa Superfoods Moringa stärkt unsere Nerven.

Der absolute Gesundheitskiller ist eine einseitige Ernährung. Stress sorgt zusätzlich dafür, dass der Sympathikus unseres autonomen Nervensystems aktiviert wird und wir schnell die Nerven verlieren können. Der Sympathikus steuert unbewusst ablaufende Prozesse und bereitet so den Körper auf gefährliche Situationen vor, die auch als Kampf-oder-Flucht-Reaktion bezeichnet werden. 

Moringa liefert uns nicht nur wertvolle Proteine und Vitamine, sie versorgt und schützt unsere Nerven. Gerade wenn wir von einem Termin zum anderen hetzen oder von einer Vorlesung zur nächsten radeln, kann uns schnell die Puste ausgehen und unsere Nerven spielen verrückt.

Wir von Maluwa Superfoods haben dafür unsere Moringa to-go Variante entwickelt, die dich ganz ohne Zusätze in Form von Presslingen begleitet. Damit lassen sich die Nährstoffreserven schnell wieder aufladen.

Be natural, don’t use chemistry – natürliche Ernährung durch Moringa Superfoods

Der Food-Trend bewegt sich in die Richtung natürlicher und unverarbeiteter Lebensmittel. Mittlerweile erkennen immer mehr Menschen, wie schlecht sich industriell verarbeitete Produkte auf unseren Körper auswirken: Wir bekommen Übergewicht, Allergien und Schlafstörungen. Und das sind nur die bekanntesten Symptome.

Back to the roots oder, in unserem Fall, Back to the leaves. Unsere Moringa Pflanzen werden schonend getrocknet und besitzen eine natürliche Qualität. Um sie sicherzustellen, überprüfen wir regelmäßig den Nährstoffgehalt unserer Wunderblätter. 

Eine natürliche Ernährung ist gesünder, aber auch viel aufwendiger als die Zubereitung von Fastfood Mahlzeiten. Und sie erfordert ein gewisses Maß an Planung, ansonsten landet bei der nächsten Hungerattacke schnell die nächste Tafel Schokolade im Mund. Moringa ist so nährstoffreich, dass beispielsweise ein Tee oder ein Shake bei Heißhunger schnelle Abhilfe schaffen kann. Und das ohne großen Aufwand. 

Nach dem Verzehr von Moringa erfährt man einen Energieschub."

Der zusätzliche Bonus des Superfoods: Nach dem Verzehr von Moringa erfährst du einen Energieschub. Das Geheimnis liegt in der nährstoffreichen Zusammensetzung der Pflanze, denn die Kombination von B-Vitaminen, Magnesium und Kalium sorgt dafür, dass unser Körper vermehrt Kohlenhydrate verbrennt. Das unterstützt natürlich auch unsere Pläne ein paar Kilo abzunehmen.

Du weißt nicht welche Moringa Form die beste für dich ist? In unserem Blogbeitrag „Tee, Pulver, Kapseln – Welche Moringa Form ist die Beste für mich?“ verraten wir es dir.

Hello Baby – Das Superfood Moringa versorgt uns bei der Schwangerschaft mit wichtigen Nährstoffen

Für das Wachstum und die Entwicklung eines ungeborenen Kindes ist eine gesunde und vollwertige Diät unerlässlich. Über die Nabelschnur nimmt der Fötus viele wichtige Vitamine und Nährstoffe auf. Der Verzehr von Moringa während der Schwangerschaft unterstützt das Wachstum des Säuglings und fördert die Milchbildung der Mutter.Moringa Blätter nähren Mutter und Kind – Maluwa SuperfoodsMoringa Oleifera nährt Mutter und Kind.

Vorbeugen ist besser als Heilen

Wir werden ständig vor neue Herausforderungen gestellt, die wir meistern müssen. Und das ist nicht schlimm, denn schließlich machen sie uns zu dem, was wir sind. Wer sich jedoch nicht ab und zu mal eine Pause gönnt und Körper und Geist mit Bewegung und Nährstoffen verwöhnt, der kommt aus dem Hamsterrad selten wieder heraus. 

Warte daher nicht bis sich Allergien und Krankheiten entwickeln, sondern starte am besten heute noch mit einem gesunden, nährstoffreichen Lifestyle. Moringa kann dir dabei helfen, denn die Wunderpflanze besitzt das extra Quäntchen an Nährstoffen, das dich für jede Situation wappnet. Enjoy life.

 

Über die Redaktion

Über die Autorin Inara Muradowa
Inara Muradowa ist SEO-Expertin und Corporate Blogger. Neben technischer Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung steht sie Unternehmen mit Konzeption und Verfassen von professionellen Blogposts tatkräftig zur Seite.

 


Newsletter